Über mich

Lorenz Ramseyer beschäftigt sich seit 2006 intensiv mit dem ortsunabhängigen Arbeiten. 2014 hat er eine Masterarbeit an der FH Ostschweiz zum Thema Digitale Nomaden verfasst. Noch im selben Jahr gründete er die Gruppe „Digitale Nomaden Schweiz„, welcher mittlerweile über 1000 Mitglieder angehören. Als Präsident des Vereins #dnch organisiert er regelmässig Mastermind-Meetups mit den Mitgliedern. Seine Firma BERGSPITZ media bietet Keynotes und Workshops für ortsunabhängiges Arbeiten. Mehr Details.

Kontakt: info@bergspitzmedia.ch

Presseartikel (Auswahl) -> Vollständige Liste

Die Welt ist ihr Büro

Egal ob Bali, Berlin oder auf der Alp: Zum Arbeiten brauchen sie nur ihren Laptop und eine schnelle Internetverbindung. Ein Interview mit Lorenz Ramseyer, er ist Präsident des Vereins «Digitale Nomaden Schweiz».

Die Welt ist ihr Büro Schweizer Fernsehen, Sendung Schweiz Aktuell

Mit dem Job auf Weltreise

«Viele wollen dem Hamsterrad entfliehen, doch zuerst sollte man sich ein Standbein aufbauen», sagt Lorenz Ramseyer, Präsident des Vereins «Digitale Nomaden Schweiz». Er berät ortsunabhängige Arbeitskräfte und solche, die es werden wollen.

Mit dem Job auf Weltreise NZZ Neue Zürcher Zeitung

Auch im Alltag ein bisschen «digitaler Nomade» sein

Für die meisten Arbeitnehmenden ist das Leben digitaler Nomaden meilenweit von der eigenen Berufsrealität entfernt. Lorenz Ramseyer, Experte für ortsunabhängiges Arbeiten, erklärt, warum wir in Zukunft alle von dieser neuen Arbeitsform betroffen sein werden.

Auch im Alltag ein bisschen «digitaler Nomade» sein PostFinance

Hängematte statt Bürotisch

Digitalisierung ist in aller Munde und die Arbeitsweise der Digitalen Nomaden zeigt, dass sich Arbeit grundlegend verändern wird. Digitale Nomaden sind die Spitze des Eisberges, die beweisen, dass ortsunabhängiges Arbeiten möglich ist. Ramseyer ist überzeugt: „Bis in zehn Jahren wird fast die Hälfte der Büromenschen ausserhalb der Räume ihrer Arbeitgeber arbeiten“.

Hängematte statt Bürotisch Schweizer Radio, Sendung Echo der Zeit

Digitale Nomaden: Arbeiten mit Feriengefühl

Sind die Digitalen Nomaden die Arbeitnehmer der Zukunft? „Digitale Nomaden sind Vorreiter, die mit dem ortsunabhängigen Arbeiten experimentieren und dabei erkennen, dass neue Führungsmodelle nötig werden“ sagt Lorenz Ramseyer im SRF 1 Treffpunkt Interview mit Sandra Schiess.

Digitale Nomaden: Arbeiten mit Feriengefühl Schweizer Radio SRF 1, Sendung Treffpunkt

Tätigkeiten

Ausbildungen

  • Master of Advanced Studies Fachhochschule Ostschweiz (MAS FHO) in Social Informatics (FH St. Gallen, 2011 – 2014)

  • Diploma of Mass Communication (TAFE WA Perth, 2008)

  • IT-Projektleiter mit eidg. Fachausweis (WISS Bern, 2001)

  • Lehrpatent (Staatliches Seminar Lerbermatt Bern, 1989 – 1994)

2 Reaktionen

  1. Roland Züger um · Antwort

    Hoi Lorenz
    Cool dein Weg durchs Leben. Ich finde es super, wie mit persönlichem Einsatz und Flexibilität sich neue Lebensabschnitte auftun können. Habe deine Ideen und deinen Weg schon in unserer gemeinsamen Zeit am CAS Medienpädagoge schon extrem interessant gefunden und freue mich, dass deine Frau (und wohl auch dein Sohn) dir auch zu neuen Ufern verhelfen. Macht’s gut und viel Erfolg mit deinen Angeboten.
    Liebe Grüsse Roland

Hinterlasse ein Kommentar